Von Klassik bis Comedy

NEUE STADTHALLE RHEDA-WIEDENBRÜCK

Ausgefallene Architektur, moderne Licht- und Tontechnik, hochwertige Innenausstattung und Platz für Veranstaltungen mit bis zu 1.600 Personen. Die Voraussetzungen sind perfekt, um im schicken Ambiente ausgiebig zu feiern, an Kongressen oder Veranstaltungen teilzunehmen. Die im Februar 2020 eröffnete Stadthalle ist multifunktional, modern und flexibel – und damit ein echter Meilenstein für Rheda-Wiedenbrück. Und mit ihrem hochkarätigen Programm ist sie auch ein Anziehungspunkt für BesucherInnen aus der Region. Bei den zahlreichen kulturellen Highlights ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Auswahl reicht von Musical und Theater über Schlager (u. a. Beatrice Egli am 22.10.21) und Singer/Songwriter (u. a. Milow am 18.12.20) bis zur großen musikalischen Hommage an Udo Jürgens (27.4.21). Und von Comedy, u. a. mit Paul Panzer (12.11.20), Herbert Knebels Affentheater (11.12.20), Katie Freudenschuss (8.2.21) und Kurt Krömer (27.6.21) bis zu klassischer Musik mit Weltstars wie Nigel Kennedy (18.3.21).
www.stadthalle-rheda-wiedenbrueck.de

Kulturbotschafterinnen


Die Blasinstrumente waren abgedeckt und es gab immer gleich mehrere Mikros – für den Moderator und für die Künstler. Bei den Veranstaltungen des „Burg- und Parksommers“ war vieles coronabedingt anders.

Raum für Kreativität


FÜR TIERE UND PFLANZEN GIBT ES BIOTOPE, IN DENEN SIE IDEALE LEBENSBEDINGUNGEN VORFINDEN. DOCH WAS BRAUCHEN EIGENTLICH KÜNSTLER*INNEN, UM IHR POTENZIAL ENTFALTEN UND MIT ANDEREN TEILEN ZU KÖNNEN? EINE GANZ KONKRETE ANTWORT DARAUF LIEFERT DAS KULTURHAUS BIELEFELD E. V. IM EHEMALIGEN FH-GEBÄUDE AN DER WERNER-BOCK STRASSE.

SchLaDo


Das Kürzel steht für den „Schönen langen Donnerstag“. Das buntgemischte Programm der Gütersloher Kleinkunstreihe überzeugt mithinreißenden Comedians, geistreichen Kabarettisten und musikalischenWortakrobaten. Am 1. Oktober gibt René Steinberg den Startschuss für…

Mein Schatten springt vor Freude


Der 2010 gegründete Verein „Die Wortfi nder e.V.“ fördert das Kreative Schreiben und die Literatur von besonderen Menschen und Menschen in besonderen Lebenslagen. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt bei Menschen…